Teaserbild: Jahres-Ticket SeniorIn

JAHRES-TICKET SENIORIN

Günstige Mobilität für SeniorInnen

Jahres-Ticket SeniorIn

  • Frauen und Männer ab 62 fahren ermäßigt
  • Gültig für 12 Monate jeweils ab 1. des Monats
  • Gilt für ganz Tirol inkl. Innsbruck (Kernzone), d.h. für alle Fahrten, die in Tirol beginnen und enden
  • Inklusive aller Nightliner
  • Freie Verkehrsmittelwahl: ein Ticket für Bus, Bahn und Tram
  • Nicht übertragbar
  • Voraussetzung: Lichtbildausweis (ÖBB Vorteilscard „Senior“ ist nicht erforderlich)
  • Monatliche Abbuchung möglich

Preise

Jahres-Ticket SeniorIn ab 62 für ganz Tirol

250
Jahres-Ticket SeniorIn ab 75 für ganz Tirol 125

Antragsformulare

  • Online hier oder in den VVT und IVB-KundenInnencentern erhältlich
  • Ausfüllen und abgeben:
    • Im VVT KundenInnencenter (Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck)
    • Im IVB-KundenInnencenter (Stainerstraße 2, 6020 Innsbruck)
    • An besetzten Bahnhöfen
    • Bei den Ausgabestellen der teilnehmenden Verkehrsunternehmen
    • Per E-Mail an info@vvt.at

VVT Tickets gelten für alle Bus-, Bahn- und Tramlinien in Tirol.

Für Fahrten über den Verbrundraum Tirol hinaus darf das Ticket ab dem letzten Halt des jeweiligen Zuges in Tirol mit einem ÖBB-Fahrschein kombiniert werden. Besitzt man sowohl ein Netzticket für Tirol als auch für Vorarlberg, können beide Tickets unabhängig davon, wo der Zug hält, aneinandergereiht werden.

Selbiges gilt für Fahrten nach Salzburg oder Kärnten, wobei für den deutschen Korridor zwischen Kufstein und Salzburg immer ein ÖBB-Fahrschein ab dem letzten Halt in Tirol gelöst werden muss.

Ihren Fahrpreis erhalten Sie mittels Tarifberechnung oder im Tariffolder.