Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen EN Hoher Kontrast Suche

Fahrplanwechsel 2022/2023

            Am 11. Dezember tritt der neue Fahrplan für das kommende Jahr in Kraft.

Alle Änderungen im Überblick:

 

ÄNDERUNGEN BEI DEN VVT-REGIOBUSSEN

INNSBRUCK LAND

NEU: Regiobus 508 Thaur
Von MO bis SA und von 06:13 bis 20:45 Uhr verbindet die neue Linie Thaur im Halbstundentakt mit der Dörferstraße und fährt weiter bis zum Bahnhof in Rum. In den Morgenspitzen zwischen 06:13 und 08:13 verkehrt der Regiobus sogar im 15-Minuten-Takt von Kapons zum Dorfplatz. Samstags fährt er von 06:28 Uhr bis 12:15 Uhr im Halbstundentakt.

Die Linienführung: Kapons/Föhrenweg – Adolf Pichlerweg – Kaponsweg - Stollenstraße – Dorfplatz/Isserbrücke (Anschluss Linien 501, 502 und 503) – Schulgasse – Dörferstraße – Lorettoweg – Physiothermstraße - B171 Tiroler Straße – Mobilitätszentrum Rum (Anschluss S-Bahn, REX, Linie T, F und zukünftig Regionalbahn) – Schleife Serlesstraße/Kaplanstrasse/Siemnensstraße – B171 Tiroler Straße – Physiothermstraße – Bert Köllensbergerstraße – Auweg – L8 – Dörferstraße – Schulgasse – Stollenstraße- Krumerweg – Mossgasse – Föhrenweg/Kapons.

Regiobus 4146 Steinach a. Br. - Gschnitz
Wie bereits letzten Winter wird von 23.12.2022 bis 19.03.2023 auf der Regiobus-Strecke 4146 täglich eine Direktverbindung in der Früh zur Bergeralm aus dem Gschnitztal kommend und am Nachmittag retour geschaffen. Abfahrtszeit in Gschnitz um 9:16 Uhr und Ankunft Bergeralm um 9:45 Uhr. Der bestehende Kurs mit Abfahrt in Steinach a. Br. um 15:45 Uhr fährt von der Bergeralm um 15:40 Uhr, Ankunft in Gschnitz um 16:05 Uhr.

Regiobus 4144 Steinach a. B. – Vals - Schmirn
Um die Situation der SchülerInnen in Schmirn zu verbessern, verkehrt ein zusätzlicher Kurs an 190 Schultagen im Jahr. Abfahrt um 12:45 Uhr von Steinach a. Br. bis Schmirn Kasern und retour um 13:11 Uhr ab Kasern bis St. Jodok. Zusätzliche Fahrten gibt es auch an 115 Sonn- und Feiertagen: morgens jeweils ein Kurs nach Schmirn und nach Vals, ab mittags in der Sommersaison (01.06.-30.09.) jeweils zwei neue Kurse und in der Wintersaison (01.10.-31.05.) jeweils ein neuer Kurs. Es besteht eine Umsteigemöglichkeit in Steinach am Brenner.

Regiobus 432 Scharnitz – Seefeld - Innsbruck
Der Regiobus 432 wird an Werktagen durch einen zusätzlichen Bus um 06:07 Uhr erweitert und damit eine Taktlücke geschlossen.

NEU: Regiobus 434 Telfs - Seefeld
Am Seefelder Plateau kann die Linie Telfs - Mösern - Seefeld bereits heuer umgesetzt werden. Der erste Bus fährt in Telfs um 06:46 Uhr los, der letzte Bus um 20:16. Der Ortsteil Mösern ist nun ganzjährig mit Öffis erreichbar. Auch Telfs profitiert vom neuen Stundentakt: mehrere Haltestellen werden im erweiterten Ortszentrum angefahren.

Regiobus 4176 Innsbruck - Telfs
Mit einer zusätzlichen Verbindung am Samstag wird die Busverbindung 4176 optimiert und eine Taktlücke geschlossen. Abfahrtszeit ist in Innsbruck um 14:42 Uhr, retour um 15:43 Uhr in Telfs.

OBERLAND

Regiobus 320 - Neue Liniennummer im Ötztal
Die Linien 8352 und 4194 zwischen Imst/Haiming und Obergurgl werden ab 11.12. zusammengeführt und künftig als Regiobus 320 beauskunftet. Zudem wird die Linie 8400 (Sölden - Vent) in Regiobus 330 umbenannt. Der Halbstundentakt bleibt erhalten.

NEU: Regiotax 325T AST
Ein neues Anrufsammeltaxi verkehrt ab 11.12. ganzjährig im Halbstundentakt im Ötztal zwischen Längenfeld und Gries. Das AST fährt nach einem fixen Fahrplan und einer vorgegebenen Strecke, muss aber gerufen werden. Details zum Anrufsammeltaxi hier Anrufsammeltaxi (AST) • Verkehrsverbund Tirol (vvt.at)

 

ÄNDERUNGEN AUF DER SCHIENE

WESTBAHN 
Ab 11.12. fährt die Westbahn dreimal täglich von Innsbruck nach Wien und retour. Abfahrt in Innsbruck um 06:31 Uhr, 12:31 Uhr und 16:31 Uhr (Ankunft Wien Westbahnhof 10:52 Uhr, 16:52 Uhr und 20:52 Uhr). In Wien starten die Züge täglich um 07:08 Uhr, 11:08 Uhr und 17:08 Uhr. Die Züge halten in Tirol an den Bahnhöfen Kufstein und Wörgl. 

KARWENDELBAHN S6
Durch Schäden an der deutschen Infrastruktur zwischen Mittenwald und Garmisch verlängert sich die Fahrzeit in diesem Abschnitt um 6 Minuten. Um die Verbindung ins Außerfern wieder herzustellen, fahren die Züge nach Garmisch in Innsbruck 30 Minuten früher ab und kommen dort 30 Minuten später an (Langsamfahrstrecke). Das Ende der Einschränkung ist voraussichtlich Ende Sommer 2023.

SPÄT AM ABEND VON MÜNCHEN NACH INNSBRUCK
Freitags und samstags bietet der EC 1289 jetzt eine neue Spätverbindung von München Hbf (ab 21:34 Uhr) nach Innsbruck Hbf (an 23:18 Uhr).

NEUE ICE DIREKTVERBINDUNGEN
Bis 31. März: Innsbruck - Berlin
ICE 1218 Innsbruck (ab 08:40 Uhr) – Frankfurt (an 14:08 Uhr) – Berlin (an :32 Uhr) (Sa, So, bis 31.3.)
ICE 1219 Berlin (ab 11:26 Uhr) – Frankfurt (an 15:50 Uhr) – Innsbruck Hbf (an 21:18 Uhr) (Fr, Sa, bis 31.3.)

Ab 1. April: Innsbruck - Hamburg
ICE 1218 Innsbruck (ab 08:40 Uhr) – Frankfurt (an 14:08 Uhr) – Hamburg (an 18:36 Uhr) (Sa, So, ab 1.4.)
ICE 1219 Hamburg (ab 11:24 Uhr) – Frankfurt (an 15:50 Uhr) – Innsbruck (an 21:18 Uhr) (Fr, Sa, ab 1.4.)

DIREKTER ICE VON HAMBURG und MÜNCHEN nach ST. ANTON AM ARLBERG
Die ICE-Züge 1200, 1201, 1202, 1203 fahren jeden Samstag direkt von Hamburg und München Hbf. nach St. Anton am Arlberg und retour.

Bis 25. März 2023
ICE 1200 St. Anton (ab 11:48 Uhr) – Hamburg (an 22:45 Uhr) (Sa, 17.12.-25.3.)  
ICE 1201 Hamburg (ab 05:45 Uhr) – St. Anton (an 16:07 Uhr) (Sa, 17.12.-25.3.)
ICE 1202 St. Anton (ab 17:58 Uhr) – München Hbf (an 21:37 Uhr) (Sa, 17.12.-25.3. und 24.6.-9.9.)
ICE 1203 München Hbf (ab 06:25 Uhr) – St. Anton (an 11:03 Uhr) (Sa, 17.12. bis 25.3. u. 24.6.-9.9.)

Ab 24. Juni 2023
ICE 1200 St. Anton (ab 11:48 Uhr) – München Hbf (an 15:48 Uhr) (Sa, 24.6.-9.9.)
ICE 1201 München Hbf (ab 12:24 Uhr) – St. Anton (an 16:07 Uhr) (Sa, 24.6.-9.9.)
ICE 1202 St. Anton (ab 17:58 Uhr) – München Hbf (an 21:37 Uhr) (Sa, 17.12.-25.3. und 24.6.-9.9.)
ICE 1203 München Hbf (ab 06:25 Uhr) – St. Anton (an 11:03 Uhr) (Sa, 17.12.-25.3. und 24.6.-9.9.)

 

ÄNDERUNGEN IN INNSBRUCK

Fahrplananpassungen im Dezember: Am 24.12. verkehren die IVB bis ca. 18:00 Uhr im Samstagsfahrplan und sind anschießend die ganze Nacht mit Nightlinern unterwegs. Am 31.12. gilt bis ca. 20:00 Uhr der Samstagsfahrplan. Anschließend ist die ganze Nacht, außer einer Stunde Betriebspause um Mitternacht, ein verstärktes Nightliner-Angebot unterwegs. Informationen zu den Verstärkerfahrten gibt es rechtzeitig vor den Feiertagen auf www.ivb.at

 
Alle Fahrplan-Änderungen finden Sie in unserer App VVT SmartRide.
Kostenlos für iOS und Android.


Bei Fragen sind unsere MitarbeiterInnen im KundInnencenter gerne für Sie da!

Telefon: 0512 56 16 16
E-Mail: info@vvt.at