Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen EN Hoher Kontrast Suche

VVT Tarifreform: Neue Preise ab 1.4.2019

Der Verkehrsverbund Tirol setzt die zweite Stufe seiner Tarifreform wie angekündigt im Frühjahr 2019 um. Das Datum dafür steht nun fest: Die Umstellung erfolgt zum Stichtag 1.4.2019. Ab diesem Tag gelten auch neue Preise für die beliebten Jahres-Tickets, die um 1,92 % angehoben werden. Neukunden, die über den Kauf eines Jahres-Tickets nachdenken, profitieren im März noch von niedrigeren Preisen.

Nahezu ein Fünftel der TirolerInnen besitzt aktuell ein VVT Jahres-Ticket. Im März können Öffi-NutzerInnen von den noch niedrigeren Preisen für Jahres-Tickets mit Gültigkeitsbeginn 1.3.2019 profitieren. Copyright: Verkehrsverbund Tirol, Abdruck honorarfrei

Seit der Einführung der neuen Jahres-Tickets im Mai 2017 ist die Anzahl der Öffi-Stammkunden in Tirol um über 60% gestiegen: Fast jede/r fünfte TirolerIn besitzt aktuell ein Öffi-Jahres-Ticket. Seit Mai 2017 sind die Preise dafür unverändert. Eine Valorisierung ist laut VVT daher überfällig, wird mit einer Steigerung von 1,92 % jedoch deutlich unter der Entwicklung des VPI liegen (3,3 % zwischen Mai 2017 und Dezember 2018). Der ab 1.4.2019 gültige Preis für das Jahres-Ticket Land wird damit weiterhin unter 500 Euro bleiben, jener für das Jahres-Ticket Region unter 400 Euro.

BesitzerInnen von Jahres-Tickets, die am 31. März 2019 auslaufen, werden dieser Tage schriftlich über die neuen Tarife informiert. Bei Verlängerung ihres Jahres-Tickets gelten für diese KundInnen bereits die neuen Preise, die mit 1.4.2019 in Kraft treten. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass NeukundInnen, die aktuell noch kein Jahres-Ticket besitzen, im März von den noch niedrigeren Preisen für Jahres-Tickets mit Gültigkeitsbeginn 1.3.2019 profitieren.

VVT-Geschäftsführer Alexander Jug erklärt: „Auch wenn die Preissteigerung für Jahres-Tickets ab 1.4.2019 nur moderate 1,92 Prozent beträgt, geben wir gerne den Tipp: Mögliche NeukundInnen, die über die Anschaffung eines VVT Jahres-Tickets nachdenken, können dieses noch vor der Tarifumstellung zu den aktuell gültigen Preisen bestellen.“  

Für Jahres-Tickets mit Gültigkeit ab 1.4.2019 gelten dann folgende Preise:
Jahres-Ticket Land: € 499,40 (zuvor € 490,-)
Jahres-Ticket Region: € 387,30 (zuvor € 380,-)
Jahres-Ticket Spezial: € 254,80 (zuvor € 250,-)
Jahres-Ticket SeniorIn ab 63 Jahren: € 254,80 (zuvor € 250,-)
Jahres-Ticket SeniorIn ab 75 Jahren: € 127,40 (zuvor € 125,-)
 

Alle Details zur Tarifreform Stufe II werden am 25. März 2019 im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.

 

Kontakt Stefanie Kozubek

Social Media & Presse
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
s.aigner@vvt.at
t +43 699 12 45 42 35

Zurück