Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen EN Hoher Kontrast Suche

VVT Tarifreform: Neue Preise ab 1.4.2019

Der Verkehrsverbund Tirol setzt die zweite Stufe seiner Tarifreform wie angekündigt im Frühjahr 2019 um. Das Datum dafür steht nun fest: Die Umstellung erfolgt zum Stichtag 1.4.2019. Ab diesem Tag gelten auch neue Preise für die beliebten Jahres-Tickets, die um 1,92 % angehoben werden. Neukunden, die über den Kauf eines Jahres-Tickets nachdenken, profitieren im März noch von niedrigeren Preisen.

Nahezu ein Fünftel der TirolerInnen besitzt aktuell ein VVT Jahres-Ticket. Im März können Öffi-NutzerInnen von den noch niedrigeren Preisen für Jahres-Tickets mit Gültigkeitsbeginn 1.3.2019 profitieren. Copyright: Verkehrsverbund Tirol, Abdruck honorarfrei

Seit der Einführung der neuen Jahres-Tickets im Mai 2017 ist die Anzahl der Öffi-Stammkunden in Tirol um über 60% gestiegen: Fast jede/r fünfte TirolerIn besitzt aktuell ein Öffi-Jahres-Ticket. Seit Mai 2017 sind die Preise dafür unverändert. Eine Valorisierung ist laut VVT daher überfällig, wird mit einer Steigerung von 1,92 % jedoch deutlich unter der Entwicklung des VPI liegen (3,3 % zwischen Mai 2017 und Dezember 2018). Der ab 1.4.2019 gültige Preis für das Jahres-Ticket Land wird damit weiterhin unter 500 Euro bleiben, jener für das Jahres-Ticket Region unter 400 Euro.

BesitzerInnen von Jahres-Tickets, die am 31. März 2019 auslaufen, werden dieser Tage schriftlich über die neuen Tarife informiert. Bei Verlängerung ihres Jahres-Tickets gelten für diese KundInnen bereits die neuen Preise, die mit 1.4.2019 in Kraft treten. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass NeukundInnen, die aktuell noch kein Jahres-Ticket besitzen, im März von den noch niedrigeren Preisen für Jahres-Tickets mit Gültigkeitsbeginn 1.3.2019 profitieren.

VVT-Geschäftsführer Alexander Jug erklärt: „Auch wenn die Preissteigerung für Jahres-Tickets ab 1.4.2019 nur moderate 1,92 Prozent beträgt, geben wir gerne den Tipp: Mögliche NeukundInnen, die über die Anschaffung eines VVT Jahres-Tickets nachdenken, können dieses noch vor der Tarifumstellung zu den aktuell gültigen Preisen bestellen.“  

Für Jahres-Tickets mit Gültigkeit ab 1.4.2019 gelten dann folgende Preise:
Jahres-Ticket Land: € 499,40 (zuvor € 490,-)
Jahres-Ticket Region: € 387,30 (zuvor € 380,-)
Jahres-Ticket Spezial: € 254,80 (zuvor € 250,-)
Jahres-Ticket SeniorIn ab 63 Jahren: € 254,80 (zuvor € 250,-)
Jahres-Ticket SeniorIn ab 75 Jahren: € 127,40 (zuvor € 125,-)
 

Alle Details zur Tarifreform Stufe II werden am 25. März 2019 im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert.

 

Kontakt Sie möchten mehr über uns wissen?

Profitieren Sie von einem kompetenten Netzwerk, einem interdisziplinären Wissenstransfer und von diversen Möglichkeiten der Projektarbeit.

Zurück