Verbindung suchenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Verkehrsmeldungen Hoher Kontrast Suche

Tickets

Einsteigen und fahren. Gelten für alle Öffis in Tirol. Bringen uns sauber ans Ziel. Wer jetzt noch Auto fährt, ist selbst schuld.

Allen ihr Ticket

Bekommen, was Sie brauchen. Egal ob SchülerInnen, PendlerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, VielfahrerInnen oder GelegenheitsfahrerInnen. Wir haben für jeden das passende Öffi-Ticket.

Der VVT bietet Tickets für
  • ganz Tirol: Bus, Bahn und Tram (Jahres-Ticket LAND, SENIORIN, Semester-Ticket)
  • Ihre Region: Alle Öffis um die Wohnregion (Jahres-Ticket REGION)
  • Ihre Stadt: Bus, Bahn und Tram in Ihrer Stadt (Jahres-Ticket Innsbruck, Schwaz, Kufstein, Lienz usw.)
  • Ihre Strecke: alle Öffis mit Monats-, Wochen-, Tages- und Einzel-Ticket

In unserer Tarif- und Fahrplanauskunft finden Sie Ihr Ticket - ganz einfach und auf Ihre Wunschregion oder Bedürfnisse zugeschnitten.

Sie wollen das richtige Ticket finden? Diese Übersicht hilft Ihnen, mit Tarifbeispielen Ihr passendes Ticket zu finden.

VVT Tickets gelten für alle Bus-, Bahn- und Tramverbindungen in Tirol.

Jahres-Ticket

Der Preis ist ein Hit, das Angebot genial: Ganz Tirol für ein Jahr mit Bus, Bahn und Tram erfahren. Das sind die VVT Jahres-Tickets.

 

Gruppe Ticket Kosten Gültigkeit
Erwachsene Jahres-Ticket LAND   490,- Euro Land Tirol

 

  • Das Jahres-Ticket LAND gilt für ganz Tirol inkl. Innsbruck (Kernzone), d.h. für alle Fahrten, die in Tirol beginnen und enden
  • Gilt ab 1. eines Monats für 12 Monate
  • Monatliche Abbuchung möglich
  • Parkberechtigung für eine Park+Ride Anlage kostenlos erhältlich im VVT KundInnencenter
  • Nicht übertragbar
  • Fahrten mit Nightlinern sind inkludiert
  • Für BezieherInnen einer Ausgleichszulage gibt es das Jahres-Ticket LAND ermäßigt
  • Von Bundesland zu Bundesland: Das Jahres-Ticket LAND kann ab dem letzten Halt des Zuges in Tirol mit einem ÖBB-Fahrschein kombiniert werden. Verschiedene Netz-Tickets (z.B. Tirol, Vorarlberg, Salzburg) gelten in Kombination. Für den deutschen Korridor (deutsches Eck) zwischen Kufstein und Salzburg muss ein ÖBB-Fahrschein ab dem letzten Halt in Tirol gelöst werden
  • Informationen zur Verspätungsentschädigung finden Sie hier

Bestellformulare:

  • Online hier oder in den VVT und IVB-KundInnencentern erhältlich

Ausfüllen und abgeben:

  • VVT KundenInnencenter, Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck
  • IVB-KundenInnencenter, Stainerstraße 2, 6020 Innsbruck
  • E-Mail: info@vvt.at

Download:

Erwachsene Jahres-Ticket REGION  380,- Euro 2 Gebiete

 

  • Jahres-Ticket REGION: Erhältlich für eine Region. Diese besteht aus zwei benachbarten Gebieten, die durch eine Bus- oder Bahnlinie verbunden sind. Der Zonenplan zeigt alle Kombinationsmöglichkeiten.
  • Gilt ab 1. eines Monats für 12 Monate
  • Monatliche Abbuchung möglich
  • Parkberechtigung für eine Park+Ride Anlage kostenlos erhältlich im VVT KundInnencenter
  • Nicht übertragbar
  • Fahrten mit den Nightlinern in der Region inkludiert
  • Von Bundesland zu Bundesland: Das Jahres-Ticket REGION kann ab dem letzten Halt des Zuges in Tirol mit einem ÖBB-Fahrschein kombiniert werden. Verschiedene Netz-Tickets (z.B. Tirol, Vorarlberg, Salzburg) gelten in Kombination. Für den deutschen Korridor (deutsches Eck) zwischen Kufstein und Salzburg muss ein ÖBB-Fahrschein ab dem letzten Halt in Tirol gelöst werden
  • Informationen zur Verspätungsentschädigung finden Sie hier

Bestellformulare:

  • Online hier oder in den VVT und IVB-KundInnencentern erhältlich

Ausfüllen und abgeben:

  • Im VVT KundenInnencenter (Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck)
  • Im IVB-KundenInnencenter (Stainerstraße 2, 6020 Innsbruck)
  • Per E-Mail an info@vvt.at

Download:

SeniorInnen Jahres-Ticket SENIORIN 250,-/125,-Euro Land Tirol

 

  • Das Jahres-Ticket SENIORIN gilt für ganz Tirol inkl. Innsbruck (Kernzone), d.h. für alle Fahrten, die in Tirol beginnen und enden
  • Ab 63 Jahren 250,- Euro; ab 75 Jahren 125,- Euro
  • Voraussetzung: Lichtbildausweis (ÖBB Vorteilscard Senior ist nicht erforderlich)
  • Gilt ab 1. eines Monats für 12 Monate
  • Monatliche Abbuchung möglich
  • Parkberechtigung für eine Park+Ride Anlage kostenlos erhältlich im VVT KundInnencenter
  • Nicht übertragbar
  • Fahrten mit Nightlinern sind inkludiert
  • Von Bundesland zu Bundesland: Das Jahres-Ticket SENIORIN kann ab dem letzten Halt des Zuges in Tirol mit einem ÖBB-Fahrschein kombiniert werden. Verschiedene Netz-Tickets (z.B. Tirol, Vorarlberg, Salzburg) gelten in Kombination. Für den deutschen Korridor (deutsches Eck) zwischen Kufstein und Salzburg muss ein ÖBB-Fahrschein ab dem letzten Halt in Tirol gelöst werden
  • Informationen zur Verspätungsentschädigung finden Sie hier

Bestellformulare:

  • Online hier oder in den VVT und IVB-KundInnencentern erhältlich

Ausfüllen und abgeben:

  • Im VVT KundenInnencenter (Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck)
  • Im IVB-KundenInnencenter (Stainerstraße 2, 6020 Innsbruck)
  • Per E-Mail an info@vvt.at

Download:

SchülerInnen Schul-Ticket /
SchulPlus-Ticket
19,60 /
 96,- Euro
Schulstrecke bzw.
Land Tirol

 

SchulPlus-Ticket

Das Plus für die Schule und das "Eltern-Taxi" kann entspannt zu Hause bleiben.

Schule und Freizeit um 96,- Euro

  • Gültig für beliebig viele Fahrten in ganz Tirol inkl. Innsbruck (Kernzone) für ALLE SchülerInnen bis 24 Jahre
  • Freie Verkehrsmittelwahl: ein Ticket für Bus, Bahn und Tram
  • 12 Monate gültig
  • Auch am Wochenende und während den Ferien gültig
  • Inklusive aller Nightliner
  • Nicht übertragbar

Schul-Ticket

Für alle, die nur auf ihrer Strecke vom Wohnort zur Schule und zurück fahren wollen, gibt es das Schul-Ticket um nur 19,60 Euro

  • Gültig für Fahrten vom Wohnort zur Schule und zurück (mind. 4 Tage pro Woche) für SchülerInnen bis 24 Jahre; nur an Schultagen, an denen Unterricht stattfindet (nicht an Wochenenden und in den Ferien); HeimschülerInnen erhalten für die Fahrt vom Internat nach Hause Schulfahrtbeihilfe
  • Nicht übertragbar
  • Tipp: das Schul-Ticket kann auch nachträglich zu einem SchulPlus-Ticket upgegradet werden (die bereits bezahlten 19,60 Euro werden angerechnet)

In 3 Schritten zum Ticket

Die Antragsformulare sind in den Schulen oder im VVT-KundenCenter erhältlich.

  1. Antragsformular vollständig ausfüllen
  2. Betrag einzahlen und von der Schule bestätigen lassen (Stempel & Unterschrift)
  3. Abgabe des Antragsformulars inkl. Zahlungsbestätigung in der Schule, im VVT- oder IVB-KundInnencenter oder direkt beim Verkehrsunternehmen.

Hinweis zur "Übergangsregelung Schulbeginn" 2018/2019:

Für die Übergangsfrist zwischen dem 31.08. eines Schuljahres bis zum Beginn des neuen Schuljahres / dem Ausgabezeitpunkt der neuen Tickets gelten folgende Regelungen:

- Schul-Ticket: für den Schulweg (Strecke bis zur Schule und retour) wird in den ersten beiden Wochen (bis 21.09.2018) kein Ticket benötigt;

- SchulPlus-Ticket: bis das neue SchulPlus-Ticket von der Schule ausgestellt wird, ist eine Zahlungsbestätigung (abgestempelter Zahlschein, Online-Banking, etc.) als Fahrscheinersatz mitzuführen;

 

 
Lehrlinge Lehr-Ticket /
LehrPlus-Ticket
19,60 /
 96,- Euro
Lehrstrecke bzw.
Land Tirol

 

LehrPlus-Ticket

Das Plus für die Lehre und das "Eltern-Taxi" kann entspannt zu Hause bleiben.

Lehre und Freizeit um 96,- Euro

  • Gültig für beliebig viele Fahrten in ganz Tirol inkl. Innsbruck (Kernzone) für alle Lehrlinge bis 24 Jahre
  • Freie Verkehrsmittelwahl: ein Ticket für Bus, Bahn und Tram
  • 12 Monate gültig
  • Auch am Wochenende und während dem Urlaub gültig
  • Inklusive aller Nightliner
  • Nicht übertragbar

Lehr-Ticket

Für alle, die nur auf ihrer Strecke vom Wohnort zur Lehrstelle und zurück fahren wollen, gibt es das Lehr-Ticket um nur 19,60 Euro

  • Gültig für Fahrten vom Wohnort zur Lehrstelle und zurück (min. 3 Tage pro Woche) für Lehrlinge bis 24 Jahre; nur an Arbeitstagen gültig
  • Nicht übertragbar
  • Tipp: das Lehr-Ticket kann auch nachträglich zu einem LehrPlus-Ticket upgegradet werden (die bereits bezahlten 19,96 Euro werden angerechnet)

In 3 Schritten zum Ticket

Die Antragsformulare sind bei der Lehrstelle, der Wirtschaftskammer Tirol oder bei den Verkehrsunternehmen erhältlich.

  1. Antragsformular vollständig ausfüllen
  2. Betrag einzahlen und von der Schule bzw. Lehrstelle bestätigen lassen (Stempel & Unterschrift)
  3. Abgabe des Antragsformulars inkl. Zahlungsbestätigung  im VVT- oder IVB-KundInnencenter oder direkt beim Verkehrsunternehmen.
StudentInnen Semester-Ticket LAND
/ INNSBRUCK
180,- /
133,50 Euro
Land Tirol
bzw. Innsbruck

 

Semester-Ticket LAND um 180,- Euro - die günstige Mobilität für Studierende

  • Für Studierende einer Uni oder FH in Tirol unter 27 Jahren
  • Gültig für alle Bus, Bahn und Tram in ganz Tirol inkl. Innsbruck (Kernzone)
  • Gültig für 6 Monate (Wintersemester von September bis Februar, Sommersemester von März bis August)
  • Nicht übertragbar
  • Von Bundesland zu Bundesland: Das Semester-Ticket LAND kann ab dem letzten Halt des Zuges in Tirol mit einem ÖBB-Fahrschein kombiniert werden. Verschiedene Studenten-Tickets (z.B. Tirol, Vorarlberg, Salzburg) gelten in Kombination. Für den deutschen Korridor (deutsche Eck) zwischen Kufstein und Salzburg muss ein ÖBB-Fahrschein ab dem letzten Halt in Tirol gelöst werden.

Semester-Ticket INNSBRUCK um 133,50 Euro 

Hier geht’s zum IVB Semester-Ticket für die Kernzone Innsbruck.

Bestellformulare:

  • Online hier oder in den VVT und IVB-KundInnencentern erhältlich

Ausfüllen und abgeben:

  • Im VVT KundenInnencenter (Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck)
  • Im IVB-KundenInnencenter (Stainerstraße 2, 6020 Innsbruck)
  • Per E-Mail an info@vvt.at

Download:

Erwachsene Jahres-Ticket INNSBRUCK 360,- Euro Kernzone Innsbruck

Alle Infos zum IVB Jahres-Ticket für die Kernzone Innsbruck finden Sie hier.

Download:

Erwachsene Jahres-Ticket SCHWAZ 170,- Euro Stadtverkehr Schwaz

Den gesamten Stadtverkehr in Schwaz für ein Jahr nutzen!

Bestellformulare:

  • Online hier oder in den VVT und IVB-KundInnencentern erhältlich

Ausfüllen und abgeben:

  • Im VVT KundInnencenter (Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck)
  • Per E-Mail an info@vvt.at

Download:

Erwachsene Jahres-Ticket KUFSTEIN 138,- Euro Stadtverkehr Kufstein

Den gesamten Stadtverkehr in Kufstein für ein Jahr nutzen!

Alle Vorverkaufsstellen in Kufstein finden Sie hier.

Kontakt:

Stadtwerke Kufstein GmbH
Fischergries 2
6330 Kufstein
+43 5372 6930
info@stwk.at

Download:

Erwachsene Jahres-Ticket LIENZ 170,- Euro Stadtverkehr Lienz

Den gesamten Stadtverkehr in Lienz für ein Jahr nutzen!

Bestellformulare:

  • Online hier, in den VVT und IVB-KundInnencentern oder am Hauptschalter am Bahnhof Lienz erhältlich

Ausfüllen und abgeben:

  • Im VVT KundenInnencenter (Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck) oder am Hauptschalter am Bahnhof Lienz
  • Per E-Mail an info@vvt.at

Download:

Erwachsene Job-Ticket max. 490,- Euro Land Tirol

Job-Ticket für Berufstätige

Mit 1. Jänner 2013 ist eine Neuregelung des Job-Tickets in Kraft getreten.
Job-Ticket bedeutet: Unternehmen können freiwillig ihren Beschäftigten die Fahrkarte für den öffentlichen Verkehr am Arbeitsweg als steuerfreien Sachbezug zur Verfügung stellen.

In 5 Schritten zum Job-Ticket

  • Unternehmen und Organisationen können freiwillig den Arbeitsweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln finanziell unterstützen, indem sie die Fahrkarte zur Verfügung stellen. Für die Beschäftigten fallen keine Steuern oder Sozialabgaben an, die Unternehmen können das Job-Ticket als Betriebsausgabe geltend machen.
  • Das Job-Ticket ist ein Sachbezug und ist vom Arbeitgeber zur Verfügung zu stellen. Egal ob individuell oder gesammelt bestellt, die Rechnung hat auf das Unternehmen zu lauten (Adresse und Name) und den/die Namen des/der Beschäftigten zu enthalten. Es kann vom Unternehmen auch nur ein Teilbetrag der Fahrkarte als Job-Ticket übernommen und steuerfrei abgerechnet werden.
  • Als Job-Ticket gilt eine Streckenkarte bzw. Netzkarte für die Strecke zwischen Wohnung und Arbeitsstätte. Eine Netzkarte ist nur dann zulässig, wenn keine Streckenkarte angeboten wird (etwa im innerstädtischen öffentlichen Verkehr) oder keine höheren Kosten anfallen.
  • Wichtig ist, dass es sich beim Job-Ticket um eine zusätzliche Leistung handelt und es nicht statt bisher gezahltem Lohn (Bezugsumwandlung) zur Verfügung gestellt wird. Ausgenommen sind schon bisher bezahlte Fahrtkostenzuschüsse, die nun als Job-Ticket abgewickelt werden.
  • Für Monate, in denen ein Job-Ticket oder ein Firmenwagen zur Privatnutzung genutzt wird, steht keine Pendlerpauschale zu. Diese Kalendermonate sind im Lohnzettel und im Lohnkonto zu vermerken (siehe Lohnkontenverordnung 2006). Allerdings kann weiterhin eine Pendlerpauschale für jenen Teil der Wegstrecke geltend gemacht werden, für den kein Job-Ticket zur Verfügung gestellt wird oder für den es keinen öffentlichen Verkehr gibt, etwa für die Anreise zum Bahnhof. Die Einstiegsstelle für das öffentliche Verkehrsmittel, für das ein Job-Ticket vorhanden ist, ist dann für die Berechnung der Distanz, wie die Arbeitsstätte zu betrachten.
  • Wird ein Teil des Job-Tickets durch den oder die Beschäftigten bezahlt, können die Kosten für diese Zuzahlung bis zur Höhe der Pendlerpauschale für den gesamten Arbeitsweg geltend gemacht werden.

Anfragen zum Job-Ticket senden Sie bitte an jobticket@vvt.at

Details zum Nachlesen

Detaillierte Regelungen zur Abwicklung finden Sie in der Information des Finanzministeriums Job-Ticket - Werkverkehr mit Massenbeförderungsmitteln (gültig ab 5.6.2013)

Achtung: Bitte beachten Sie, dass in den Lohnsteuerrichtlinien und im „Steuerbuch 2013“ des BMF hinsichtlich des anspruchsberechtigten Personenkreises derzeit noch (Stand Juli 2013) die alte, auf Beziehende der Pendlerpauschale eingeschränkte Job-Ticket-Regelung angeführt ist. Diese ist nun überholt, das Job-Ticket steht jetzt allen Beschäftigten offen.

Sonderfall: Beschäftigte besitzen bereits ein Strecken- oder Jahres-Ticket
Ein bestehendes VVT Jahres-Ticket kann jeweils zum Monatsende im VVT KundInnencenter storniert und ein neues Job-Ticket auf Rechnung des Unternehmens beantragt werden.

Download:

 

 

Wochen- & Monats-Ticket

Schnell mal durch Tirol. Vergünstigte Wochen- und Monats-Tickets für alle Zonen, Regionen, ganz Tirol und Innsbruck (Kernzone).

 

Gruppe Ticket Kosten Gültigkeit
Erwachsene Wochen-Ticket ab 10,20 Euro Für alle Zonen erhältlich

 

  • Gilt für 7 Tage ab Ausstellungsdatum
  • Übertragbar
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Wochen- und Monats-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Erwachsene Monats-Ticket ab 35,90 Euro Für alle Zonen erhältlich

 

  • Gilt für 1 Monat ab Ausstellungsdatum
  • Übertragbar
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Wochen- und Monats-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Erwachsene Wochen-Ticket INNSBRUCK  21,80 Euro Kernzone Innsbruck

 

Alle Infos zum IVB-Wochen-Ticket für Innsbruck (Kernzone) finden Sie hier.

Download:

Erwachsene Monats-Ticket INNSBRUCK 54,50 Euro Kernzone Innsbruck

 

Alle Infos zum IVB-Monats-Ticket für Innsbruck (Kernzone) finden Sie hier.

Download:

 

Einzel-Ticket

Manche fahren nur gelegentlich. Dafür gibt´s Einzel- und Tages-Tickets für alle Zonen sowie 8-Fahrten-Tickets für Innsbruck (Kernzone).

 

Gruppe Ticket Kosten Gültigkeit
Erwachsene Einzel-Ticket ab 2,- Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • Gültig für eine Fahrt in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Einzel-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Erwachsene Tages-Ticket ab 4,- Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • Gültig für beliebig viele Fahrten an einem Tag
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Einzel-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Downloads:

Kinder Einzel-Ticket ab 1,- Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • In Begleitung fahren max. 2 Kinder unter 6 Jahren gratis (hier geht’s zu den Familien-Tarifen)
  • Kinder unter 15 Jahren fahren ermäßigt (Voraussetzung Altersnachweis)
  • Gültig für eine Fahrt in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Einzel-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Kinder Tages-Ticket ab 2,- Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • In Begleitung fahren max. 2 Kinder unter 6 Jahren gratis (hier geht’s zu den Familien-Tarifen)
  • Kinder unter 15 Jahren fahren ermäßigt (Voraussetzung Altersnachweis)
  • Gültig für beliebig viele Fahrten an einem Tag
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Tages-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Jugendliche Einzel-Ticket ab 1,10 Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • Jugendliche unter 20 Jahren fahren ermäßigt (Voraussetzung Altersnachweis)
  • Gültig für eine Fahrt in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Einzel-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Jugendliche Tages-Ticket ab 2,- Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • Jugendliche unter 20 Jahren fahren ermäßigt (Voraussetzung Altersnachweis)
  • Gültig für beliebig viele Fahrten an einem Tag
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Tages-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

SeniorInnen Einzel-Ticket ab 1,50 Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • Frauen und Männer ab 63 Jahren fahren ermäßigt (Voraussetzung ÖBB Vorteilscard „Senior“; für die Kernzone Innsbruck genügt auch ein SeniorInnen-Ausweis der Stadt Innsbruck)
  • Gültig für eine Fahrt in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Einzel-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

SeniorInnen Tages-Ticket ab 3,- Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • Frauen und Männer ab 63 Jahren fahren ermäßigt (Voraussetzung ÖBB Vorteilscard „Senior“; für die Kernzone Innsbruck genügt auch ein SeniorInnen-Ausweis der Stadt Innsbruck)
  • Gültig für beliebig viele Fahrten an einem Tag
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Tages-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Familien Einzel-Ticket FAMILY ab 2,- Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • 1 Erwachsener zum Normaltarif, der 2. (mit beliebig vielen Kindern derselben Familie) fährt gratis
  • Voraussetzung: kostenloser EuregioFamilyPass bzw. Tiroler Familienpass oder ÖBB ÖSTERREICHCARD „Familie“; nähere Infos unter www.familienpass-tirol.at oder www.oebb.at
  • Gültig für eine Fahrt in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Einzel-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Familien Tages-Ticket FAMILY ab 4,- Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • 1 Erwachsener zum Normaltarif, der 2. (mit beliebig vielen Kindern derselben Familie) fährt gratis
  • Voraussetzung: kostenloser EuregioFamilyPass bzw. Tiroler Familienpass oder ÖBB ÖSTERREICHCARD „Familie“; nähere Infos unter www.familienpass-tirol.at oder www.oebb.at
  • Gültig für beliebig viele Fahrten an einem Tag
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Tages-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Familien Einzel-Ticket
FAMILY LIGHT
ab 1,10 Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • 1 Erwachsener zum ermäßigten Tarif und beliebig viele Kinder derselben Familie fahren gratis mit
  • Voraussetzung: kostenloser EuregioFamilyPass bzw. Tiroler Familienpass oder ÖBB ÖSTERREICHCARD „Familie“; nähere Infos unter www.familienpass-tirol.at oder www.oebb.at
  • Gültig für eine Fahrt in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Einzel-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Familien Tages-Ticket
FAMILY LIGHT
ab 2,20 Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • 1 Erwachsener zum ermäßigten Tarif und beliebig viele Kinder derselben Familie fahren gratis mit
  • Voraussetzung: kostenloser EuregioFamilyPass bzw. Tiroler Familienpass oder ÖBB ÖSTERREICHCARD „Familie“; nähere Infos unter www.familienpass-tirol.at oder www.oebb.at
  • Gültig für beliebig viele Fahrten an einem Tag
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Tages-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Spezial Einzel-Ticket ab 1,10 Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • Menschen mit Behinderung und Schwerkriegsbeschädigte fahren ermäßigt, eine Begleitperson fährt gratis mit
  • Voraussetzung: Österreichischer Behindertenpass (Grad der Behinderung/Minderung der Erwerbsfähigkeit von mind. 70% oder Eintrag im Behindertenpass: „Der Inhaber bzw. die Inhaberin des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen.")
  • Gültig für eine Fahrt in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Einzel-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Spezial Tages-Ticket ab 2,20 Euro/Zone Für alle Zonen erhältlich

 

  • Menschen mit Behinderung und Schwerkriegsbeschädigte fahren ermäßigt, eine Begleitperson fährt gratis mit
  • Voraussetzung: Österreichischer Behindertenpass (Grad der Behinderung/Minderung der Erwerbsfähigkeit von mind. 70% oder Eintrag im Behindertenpass: „Der Inhaber bzw. die Inhaberin des Passes kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen.")
  • Gültig für beliebig viele Fahrten an einem Tag
  • Erhältlich für alle Zonen
  • Für die Stadtverkehre Innsbruck, Schwaz und Kufstein gelten gesonderte Tarife.
  • Tages-Tickets sind erhältlich an allen Ticketautomaten, in Bahnhöfen, in Fahrzeugen sowie in den VVT und IVB-Vorverkaufsstellen im Großraum Innsbruck. Auf allen Stadtverkehrslinien der IVB sowie auf den Linien T und A erhalten Sie nur Einzel-Tickets für Innsbruck.

Hier geht’s zur Tarif- und Fahrplanauskunft

Download:

Erwachsene Einzel-Ticket INNSBRUCK ab 2,40 Euro Kernzone Innsbruck

 

  • Gültig für eine Fahrt in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für Innsbruck (Kernzone)

Alle Infos zu Einzel-Tickets für die Kernzone Innsbruck finden Sie hier.

Download:

Erwachsene 24h-Ticket INNSBRUCK 5,60 Euro Kernzone Innsbruck

 

  • Gültig für beliebig viele Fahrten innerhalb von 24 Stunden
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für Innsbruck (Kernzone)

Alle Infos zum 24h-Ticket für die Kernzone Innsbruck finden Sie hier.

Download:

Erwachsene 8-Fahrten-Ticket INNSBRUCK ab 14,20 Euro Kernzone Innsbruck

 

  • Gültig für 8 Einzelfahrten in eine Richtung
  • Umsteigen auf andere Linien ist möglich
  • Erhältlich für Innsbruck (Kernzone)

Alle Infos zum 8-Fahrten-Ticket für die Kernzone Innsbruck finden Sie hier.

Download:

Radfahrer Tages-Ticket BIKE 5,- Euro / Tag Buslinie 210 und 4268
im Sommerfahrplan

 

  • Gültig für beliebig viele Fahrten auf den Linien 210, 4268 sowie S-Bahn und REX im Verbundraum Tirol. Erhältlich ausschließlich beim Busfahrer.
  • Gültigkeit: im Sommerfahrplan.
  • BesitzerInnen einer „Regio-Biking-Tageskarte Tirol“ der ÖBB um 2,60 Euro zahlen für das Tages-Ticket BIKE beim Busfahrer nur mehr den Aufpreis.
  • Fahrgäste müssen ihr Bike selbst auf dem Radanhänger oder den Bushecks anbringen.
  • Buskurse mit Radanhänger sind in den Fahrplänen mit „RB“ gekennzeichnet.

Download:

 

P+R-Ticket

Zug, Bus und Auto flott verbunden, das ist Park+Ride.

 

Gruppe Ticket Kosten Gültigkeit
Erwachsene P+R-Ticket kostenlos Oberland

 

Beim Ticketkauf können Sie sich für ein P+R-Gebiet entscheiden. Je nach Startzone werden Ihnen P+R-Anlagen angeboten.

Folgende P+R-Anlagen können im Oberland mit einem P+R-Ticket genutzt werden:

  • Imst-Pitztal
  • Kematen
  • Landeck-Zams
  • Ötztal
  • Seefeld i. T.
  • St. Anton a. A.​

VVT Jahres- und Semester-Ticket-KundInnen erhalten das P+R-Jahres-Ticket kostenlos im VVT KundInnencenter, Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck.

Unsere KundInnen erhalten das P+R-Ticket direkt am ÖBB-Fahrscheinautomaten kostenlos zu jedem Tages-, Wochen- oder Monats-Ticket.

Keine Parkplatzgarantie: Ein P+R-Ticket gilt nicht als Parkplatzgarantie für eine P+R Anlage.

Erwachsene P+R-Ticket kostenlos Wipptal / Stubai

 

Beim Ticketkauf können Sie sich für ein P+R-Gebiet entscheiden. Je nach Startzone werden Ihnen P+R-Anlagen angeboten.

Folgende P+R-Anlagen können im Wipptal / Stubai mit einem P+R-Ticket genutzt werden:

  • Matrei a. B.
  • Steinach a. B.​

VVT Jahres- und Semester-Ticket-KundInnen erhalten das P+R-Jahres-Ticket kostenlos im VVT KundInnencenter, Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck.​

Unsere KundInnen erhalten das P+R-Ticket direkt am ÖBB-Fahrscheinautomaten kostenlos zu jedem Tages-, Wochen- oder Monats-Ticket.

Keine Parkplatzgarantie: Ein P+R-Ticket gilt nicht als Parkplatzgarantie für eine P+R Anlage.

Erwachsene P+R-Ticket kostenlos Unterland

 

Beim Ticketkauf können Sie sich für ein P+R-Gebiet entscheiden. Je nach Startzone werden Ihnen P+R-Anlagen angeboten.

Folgende P+R-Anlagen können im Unterland mit einem P+R-Ticket genutzt werden:

 
  • Brixlegg
  • Fritzens-Wattens
  • Hall i. T.
  • Jenbach (Hinweis: die P+R-Parkgenehmigung gilt ausschließlich für den Bahnhofs-Parkplatz und nicht für den Parkplatz der Zillertalbahn)
  • Kufstein
  • Pill-Vomperbach
  • Rattenberg-Kramsach 
  • Schwaz

VVT Jahres- und Semester-Ticket-KundInnen erhalten das P+R-Jahres-Ticket kostenlos im VVT KundInnencenter, Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck.​

Unsere KundInnen erhalten das P+R-Ticket direkt am ÖBB-Fahrscheinautomaten kostenlos zu jedem Tages-, Wochen- oder Monats-Ticket.

Keine Parkplatzgarantie: Ein P+R-Ticket gilt nicht als Parkplatzgarantie für eine P+R Anlage.

Wörgl:

Bei der P+R Anlage in Wörgl handelt es sich nicht um eine klassische VVT P+R Anlage, die von Bund, Land und ÖBB gemeinsam errichtet und finanziert wurde, sondern um einen öffentlichen Parkplatz, der auf ÖBB Privatgrund liegt und von der ÖBB Infrastruktur, Immobilienmanagement GmbH betrieben wird.

Wenden Sie sich bezüglich der Ausstellung einer Berechtigung direkt an den Betreiber der P & R Anlage. Die Servicestelle der ÖBB Infrastruktur ist unter infra.kundenservice@oebb.at erreichbar.

Erwachsene P+R-Ticket kostenlos Osttirol

 

Beim Ticketkauf können Sie sich für ein P+R-Gebiet entscheiden. Je nach Startzone werden Ihnen P+R-Anlagen angeboten.

Folgende P+R-Anlagen können in Osttirol mit einem P+R-Ticket genutzt werden:

  • Lienz

VVT Jahres- und Semester-Ticket-KundInnen erhalten das P+R-Jahres-Ticket kostenlos im VVT KundInnencenter, Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck.​

KundInnen des öffentlichen Verkehrs erhalten das P+R-Ticket direkt am ÖBB-Fahrscheinautomaten kostenlos zu jedem Tages-, Wochen- oder Monats-Ticket.

Keine Parkplatzgarantie: Ein P+R-Ticket gilt nicht als Parkplatzgarantie für eine P+R Anlage.

Erwachsene P+R-Ticket kostenlos Brixental

 

Beim Ticketkauf können Sie sich für ein P+R-Gebiet entscheiden. Je nach Startzone werden Ihnen P+R-Anlagen angeboten.

Folgende P+R-Anlagen können im Brixental mit einem P+R-Ticket genutzt werden:

  • Fieberbrunn
  • Kitzbühel
  • St. Johann i. T.

VVT Jahres- und Semester-Ticket-KundInnen erhalten das P+R-Jahres-Ticket kostenlos im VVT KundInnencenter, Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck.

Unsere KundInnen erhalten das P+R-Ticket direkt am ÖBB-Fahrscheinautomaten kostenlos zu jedem Tages-, Wochen- oder Monats-Ticket.

Keine Parkplatzgarantie: Ein P+R-Ticket gilt nicht als Parkplatzgarantie für eine P+R Anlage.

 

Mein Ticket bitte

Für jeden Lebensabschnitt und für jede Lebenslage haben wir das passende Ticket für SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen, Familien, Kinder, Jugendliche, SeniorInnen, Menschen mit Behinderung und Unternehmen.

Unsere Ticketangebote wurden auf die Bedürfnisse der Fahrgäste abgestimmt – hier finden Sie einen Überblick.

Spaß und Zeit im Alter SeniorInnen

Mehr erfahren

Ermäßigt auch ohne Zeit-Tickets Familien, Kinder und Jugendliche

Mehr erfahren

Uni. Berge. Party. Öffis StudentInnen

Mehr erfahren

Das Eltern-Taxi bleibt zu Hause SchülerInnen und Lehrlinge

Mehr erfahren

SPEZIAL-Tickets Für Menschen mit Behinderung und Schwerkriegsbeschädigte

Mehr erfahren

Das Job-Ticket macht mobil Unternehmen

Mehr erfahren

Zonenplan

Finden Sie Ihren Weg durch Tirol mit dem VVT Zonenplan.

Tariffolder

Wissen, was es kostet. Hier finden Sie den VVT Tariffolder für 2018.

Vorverkaufsstellen

Die VVT Vorverkaufsstellen finden Sie hier:

Absam

Tabakfachhandel Dollinger, Dörferstraße 37, 6067 Absam

Eichat

Tabakfachhandel Steiner, Haspingerweg 8, 6060 Eichat

Fulpmes

Tourismusverband Stubai Tirol, Bahnstraße 17, 6166 Fulpmes

Hall i. T.

Tabakfachhandel Riepenhausen, Oberer Stadtplatz, 6060 Hall i. T.

Tabakfachhandel Auer Daniel, Faistenbergerstraße 2, 6060 Hall i. T.

Tabakfachhandel Wacker, Unterer Stadtplatz 5, 6060 Hall i. T.

Innsbruck

VVT KundInnencenter, Sterzinger Straße 3, 6020 Innsbruck

IVB-KundInnencenter, Stainerstraße 2, 6020 Innsbruck

Mutters

Tourismusverband Innsbruck u. seine Feriendörfer, Kirchplatz 11, 6162 Mutters

Neustift

Tourismusverband Stubai Tirol, Dorf 3, 6167 Neustift

Reutte

VVT KundInnencenter Reutte, Bahnhofsstraße 21, 6600 Reutte

Rum

Raiffeisenkasse Rum-Innsbruck-Arzl, Dörferstraße 10a, 6063 Rum

Tabakfachhandel Kienzl, Serlesstraße 11, 6063 Rum

Tabakfachgeschäft Vogl, Feldkreuzstraße 1, 6063 Rum

Thaur

Raiffeisenkasse Thaur, Dorfplatz 4, 6065 Thaur

Völs

Tabakfachhandel Rust, Gewerbezone 6 / EKZ Cyta, 6176 Völs

 

Die IVB-Vorverkaufsstellen finden Sie hier.

Download