Verbindung suchenTickets kaufenLinien FahrpläneFragen & Anregungen

Minus 5 Prozent auf alle Tiroler Klimatickets

Sichern Sie sich jetzt Ihren 5 Prozent Rabatt auf Ihr nächstes VVT-Klimaticket. Einfach Gutschein-Code anfordern und in der Tickets-App, im Ticketshop oder in einer unseren Verkaufsstellen einlösen. Sie sind bereits Klimaticket-BesitzerIn oder schließen den Ticketkauf mit einer SEPA-Lastschrift ab? Dann werden Sie direkt von uns informiert bzw. wird der Bonus bei der Abbuchung automatisch berücksichtigt.

GUTSCHEIN-CODE

So funktioniert‘s?
1. Gutschein-Code anfordern
2. Sie bekommen den Code per E-Mail zugesendet
3. Gewünschtes Ticket im VVT Ticketshop oder in der VVT-Tickets-App in den Warenkorb legen und Gutschein beim Bezahlvorgang einlösen

Tipp: Nur in der App hast du dein Ticket auch am Smartphone immer dabei. Zum App-Download:
   

Der Code kann auch im KundInnencenter und in unseren Verkaufsstellen eingelöst werden.

FAQs: 5 Prozent Rabatt auf VVT-Klimatickets

  • Warum gibt es die Rabatt-Aktion?

    mehr
  • Wer kann den Rabatt in Anspruch nehmen?

    mehr
  • In welchem Zeitraum gilt die Rabatt-Aktion?

    mehr
  • Wie komme ich zu meinem Rabatt?

    mehr
  • Kann man den 5 Prozent Rabatt verschenken?

    mehr
  • Können zwei Gutschein-Codes auf ein Ticket eingelöst werden?

    mehr

PlusEins-Bonus

Was ist der PlusEins-Bonus?
Der PlusEins-Bonus ist kein Ticket, sondern eine tolle Ermäßigung: Sie erhalten das KlimaTicket Tirol um 40% günstiger, wenn in Ihrem Haushalt bereits jemand ein gültiges KlimaTicket Tirol oder Österreich besitzt. Beim Kauf Ihres KlimaTicket Tirol bekommen Sie dann nämlich eine Ermäßigung von 40% angerechnet und bezahlen statt 561,80 Euro nur mehr 337,10 Euro. Der PlusEins-Bonus ist nur mit und für das reguläre Klimaticket Tirol gültig.

Sie haben Fragen, hier finden Sie Antworten.

News

Alle Infos zum öffentlichen Nahverkehr in Tirol.

Allgemeines KlimaTicket Österreich 18

Mehr erfahren

Freizeit Neue Freizeitbuslinie verbindet Kufstein 8 Mal täglich mit Hechtsee

Mehr erfahren

Tickets & Fahrplan Fahrplananpassung beim Stadtbus Kufstein ab 8. April 2024

Mehr erfahren

KlimaTicket Tirol U26

365 Tage nachhaltige Mobilität für 265 Euro mit dem KlimaTicket Tirol U26 
Doch was beschäftigt die 18-26-Jährigen in Tirol? 

Wir dachten uns, es ist an der Zeit, all die erzählen zu lassen, für die wir dieses Ticket gemacht haben. Geschichten über Haltung, Verantwortung und Zukunft: jetzt auf der neuen digitalen Plattform Part of: 265,- 

www.u26.tirol

Regelmäßig mit neuen Stories!

Jetzt entdecken

Verkehrsmeldungen

Aktuelle Verkehrsinformationen für Tirol.

14.06.2024 | Verkehrsinformation Behinderungen wegen Fahrrad-Demo in Innsbruck

Am Freitag, den 14. Juni 2024 findet eine Fahrrad-Demonstration im Stadtgebiet Innsbruck statt. Zwischen ca. 14:00 Uhr und ca. 18:00 Uhr ist auf allen Linien mit Einschränkungen zu rechnen. Je nach Fortschritt des Demozuges kommt es zu Umleitungen, Ausfällen, Anhaltungen und damit verbundenen Intervallabweichungen.

Linie 160X:

  • Die Linie 160X wird voraussichtlich die Fahrt um 15:05 Uhr ab Reutte nur bis Telfs-Pfaffenhofen Bahnhof führen können. Dort besteht Anschluss auf Zugverbindungen nach Innsbruck. Die Fahrt um 18:05 Uhr ab Innsbruck Hauptbahnhof kann in diesem Fall ebenfalls erst um 18:27 Uhr ab Telfs-Pfaffenhofen Bahnhof starten. Als Anschluss dorthin ist die Zugverbindung um 17:52 Uhr ab Innsbruck Hauptbahnhof vorgesehen.

Linie 401:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck Tirol Panorama zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Kaiserschützenplatz und Innsbruck Basilika Wilten
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 404:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck Finanzamt zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Leopoldstraße, Innsbruck Landesgericht, Innsbruck Maximilianstraße und Innsbruck Triumphpforte/Casino
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 456:

  • Umleitung: zwischen 14:00 Uhr und 17:30 Uhr in beiden Richtungen über St. Nikolaus
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Klinik/Universität, Innsbruck Terminal Marktplatz, Innsbruck Haus der Begegnung, Innsbruck Löwenhaus/ORF, Innsbruck Mühlauer Brücke, Innsbruck Fürstenweg und Innsbruck Finanzamt (Fahrtrichtung Telfs)
  • Ersatzhaltestelle: Innsbruck Hoher Weg und Innsbruck Schmelzergasse
  • Verspätungen: bis zu 30 Minuten

Linie 461, 462, 463:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck Finanzamt zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Landesgericht, Innsbruck Maximilianstraße, Innsbruck Arbeitsmarktservice und Innsbruck Schidlachstraße
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 469:

  • Umleitung: zwischen 14:00 Uhr und 17:30 Uhr in beiden Richtungen über St. Nikolaus
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Fürstenweg, Innsbruck Klinik/Universität, Innsbruck Terminal Marktplatz, Innsbruck Haus der Begegnung, Innsbruck Löwenhaus/ORF und Innsbruck Mühlauer Brücke
  • Ersatzhaltestelle: Innsbruck Hoher Weg und Innsbruck Schmelzergasse
  • Verspätungen: bis zu 30 Minuten

Linie 505:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck DEZ Nord zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Bozner Platz, Innsbruck Leopoldstraße, Innsbruck Templstraße, Innsbruck Heiliggeiststraße, Innsbruck Kaiserschützenplatz, Innsbruck Olympiaworld, Innsbruck Burgenlandstraße und Innsbruck Südring
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 540:

  • Umleitung: in Fahrtrichtung Innsbruck ab der Haltestelle Aldrans MPREIS rechts über die L38 Haller/Ellbögener Straße (Aldrans) zum DEZ / in Fahrtrichtung Tulfes/Hall i. T. ab der Haltestelle Innsbruck DEZ Süd über Ampass - L38 Ellbögener/Haller Straße (Aldrans) - Aldrans MPREIS
  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck DEZ Süd zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Aldrans Felseneck, Innsbruck Schloss Ambras, Innsbruck Tivoli Stadion, Innsbruck Olympiaworld, Innsbruck Kaiserschützenplatz, Innsbruck Michael-Gaismair-Straße, Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Meinhardstraße, Innsbruck Congress/Hofburg, Innsbruck Haus der Begegnung, Innsbruck Tschurtschenthalerstraße, Innsbruck Bundesbahndirektion, Innsbruck Mozartstraße, Innsbruck Wohnheim Saggen und Innsbruck Kletterzentrum
  • Ersatzhaltestelle: Innsbruck DEZ Süd

Linie 560:

  • Umleitung: in Fahrtrichtung Innsbruck ab der Haltestelle Igls Gletscherblick über Lans - Aldrans zum DEZ / in Fahrtrichtung Igls ab der Haltestelle Innsbruck DEZ Süd über Ampass - Aldrans - Lans
  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck DEZ Süd zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Kaiserschützenplatz, Innsbruck Olympiaworld, Innsbruck Tivoli Stadion, Vill Dorfstraße und Igls Altes Rathaus
  • Ersatzhaltestelle: Innsbruck DEZ Süd

Linie 589:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck Tirol Panorama zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Kaiserschützenplatz und Innsbruck Basilika Wilten
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 650:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck Mühlauer Brücke zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Museumstraße, Innsbruck Haus der Begegnung, Innsbruck Löwenhaus/ORF, Innsbruck Terminal Marktplatz, Innsbruck Maximilianstraße, Innsbruck Arbeitsmarktservice und Innsbruck Schidlachstraße
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 655:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck DEZ Nord zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Kaiserschützenplatz, Innsbruck Olympiaworld, Innsbruck Burgenlandstraße und Innsbruck Südring
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 4166:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck Finanzamt zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Landesgericht, Innsbruck Maximilianstraße, Innsbruck Arbeitsmarktservice und Innsbruck Michael-Gaismair-Straße
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 8330:

  • Start- und Endhaltestelle: Innsbruck DEZ Nord zwischen 14:00 Uhr und ca. 17:30 Uhr
  • Nicht bediente Haltestelle: Innsbruck Hauptbahnhof, Innsbruck Kaiserschützenplatz, Innsbruck Olympiaworld und Innsbruck Südring
  • Ersatzhaltestelle: keine

Linie 4127 (Swarovski Kristallweltenshuttle):

  • Der Shuttlebus fährt zwischen 13:50 Uhr und 18:00 Uhr nur zwischen Wattens Kristallwelten und Innsbruck Kaiserjägerstraße/Polizeidirektion hin und her. Die Haltestellen Innsbruck Hauptbahnhof und Innsbruck Congress entfallen und können nicht bedient werden.

Straßenbahnlinie 6:

Die Linie 6 wird aus Sicherheitsgründen ab 14:30 Uhr bis Betriebsschluss komplett eingestellt. Die letzte Fahrt ab Igls bis Bergisel erfolgt somit um 13:54 Uhr. Die letzte Fahrt ab Bergisel bis Igls verkehrt um 13:17 Uhr.

Linie 590:

Verkehrt auf Anweisung der Leitstelle über die Autobahnabfahrt Innsbruck Ost und kann dann die Halte Sonnenburgerhof/Natterer Auffahrt und Basilika Wilten nicht bedienen.

Linie STB:

Verkehrt auf Anweisung der Leitstelle nur zwischen Fulpmes und Stubaitalbahnhof.

02.04. bis 19.06.2024 | Verkehrsinformation Linie 961: Haltausfall Haltestelle "Arnbach Staatsgrenze"

Aufgrund von Bauarbeiten vom 02.04.2024 bis einschließlich 19.06.2024 kann in diesem Zeitraum folgende Haltestelle nicht angefahren werden: "Arnbach Staatsgrenze" Bitte weichen Sie auf die Haltestelle "Arnbach Abzw. Weitlanbrunn" aus.

08.04. bis 31.07.2024 | Verkehrsinformation 540: Umleitung in Innsbruck

Aufgrund von Bauarbeiten ist von Montag, 08.04. bis voraussichtlich Ende Juli 2024 die Bienerstraße in Fahrtrichtung "Kletterzentrum" eine Einbahn. Die Haltestelle "Bundesbahndirektion" wird teilweise um einige Meter verschoben. In Fahrtrichtung "Hauptbahnhof" ist eine Umleitungsstrecke mit einer Ersatzhaltestelle für die Haltestelle "Bundesbahndirektion" vor der Messe eingerichtet. Die Ersatzhaltestelle in Fahrtrichtung "Kletterzentrum" wird ab 23.04.2024 07:00 Uhr ca. 80 Meter westlich, in die Bienerstraße vor der Kreuzung mit der Claudiastraße eingerichtet.

21.05. bis 31.07.2024 | Verkehrsinformation Haltestelle Fulpmes Bahnhof von Telfes kommend verschoben

Die Riehlstraße in Fulpmes wird aufgrund der Aufstockung des Gebäudes Riehlstraße Hausnummer 32 von Dienstag, den 21. Mai 2024 ab Betriebsbeginn bis voraussichtlich Juli 2024 zur Einbahn in Fahrtrichtung Telfes i. St. Die Linien 590 und 590N von Telfes kommend, werden in diesem Zeitraum über die Bahnstraße umgeleitet. Die reguläre Haltestelle Fulpmes Bahnhof kann nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle ist in der Bahnstraße gegenüber Hausnummer 36 eingerichtet.

27.05. bis 21.06.2024 | Verkehrsinformation Haltausfall und Umleitung wegen Vorarbeiten zu einer Fußgängerzone

Aufgrund von Vorarbeiten für die geplante Fußgängerzone am Dorfplatz in Neustift i. St., werden die Linien 590 und 590N im Zeitraum von Montag, den 27. Mai 2024 ab 08:00 Uhr bis einschließlich Freitag, den 21. Juni 2024 taleinwärts über die Bundesstraße umgeleitet.

Linie 590a über Stackler: Die Haltestellen Neustift i. St. Ortsmitte und Neustift i. St. Kindergarten in Fahrtrichtung taleinwärts entfallen. Der nächste Zustieg ist die Haltestelle Neustift i. St. Freizeitzentrum.
Linie 590b und Linie 590N über Milders: Die Haltstelle Neustift i. St. Ortsmitte entfällt in Fahrtrichtung taleinwärts. Eine Ersatzhaltestelle wird vor dem Gebäude der Polizeiinspektion (Bachentalweg 2) eingerichtet und als Fahrbahnhaltestelle bedient. Dies gilt auch für die Linie 595.

Regiorad

in Kufstein und Ellmau

Weitere Informationen

RegioFlink

Das innovative Öffi-Shuttle vom VVT

Fährt in Wattens und im Talkessel Reutte. 
 WEITERE INFOrmationen

Innovationen

Die Zukunft fährt öffentlich.

Carsharing Tirol2050 Jetzt beim VVT: Carsharing für StammkundInnen!

Mehr erfahren

Dekarbonisierung & E-Busse Unsere Umwelt liegt uns am Herzen. Was wir tun, lesen Sie hier.

Mehr erfahren

Bikesharing VVT startet Regiorad in Kufstein und Ellmau

Mehr erfahren

Machen Sie mit

Wollen Sie aktiv an der öffentlichen Mobilität in Tirol teilnehmen? Hier erfahren Sie mehr.

Mobilitätsworkshop für SchülerInnen Für mehr Weitblick: Unsere MOVE Workshops machen SchülerInnen zukunftsfit.

Mehr erfahren

Bus und Bahn aktiv mitgestalten Die Öffi-Treffs: Mitreden, gestalten und einen wertvollen Beitrag leisten.

Mehr erfahren